Pulverbeschichten

Fast alle Metalle lassen sich pulverbeschichten. Elektrische Leitfähigkeit und Temperaturbeständigkeit von 200°C sind Voraussetzung.

Bei der Pulverbeschichtung werden die o.g. Werkstücke (wie beispielsweise Aluminium oder Stahl) erst gereinigt und anschließend der Korrosionsschutz aufgetragen. Danach werden elektrostatisch aufgeladenen Farbpulverteilchen zu einer Farbschicht aufgesprüht und in einem Einbrennofen aufgeschmolzen und eingebrannt.